DAS LEBEN LEBT

Blog

Seit ein paar Tagen hat sich in der Natur vieles schon wieder verändert und doch scheint der Turbo noch nicht eingeschaltet worden zu sein-:), ausser in der Natur, bald wird sie sich wieder erneuern, blühen und sich in ihrem schönsten Kleid zeigen.

Obwohl derzeit mit Sonnenschein und Vogelzwitscher der Frühling noch ein wenig auf sich warten lässt, wissen wir, dass er schon bald kommen wird. Auch wenn wir zur Zeit immer noch in einer Wolke der Ungewissheit und diffusen Ängsten leben.

Wir spüren , dass wir nicht immer alle Antworten kennen, welche Folgen getroffenen Entscheidungen haben werden. Man sagt, dass jede Zeit ihre eigenen Lektionen kennt. Was wir gerade lernen können, ist Geduld zu üben und mit Zuversicht den Tag zu beginnen.

Es ist wichtig, dass wir selbst ein Licht der Zuversicht entfachen – durch Zuspruch , Anteilnahme oder einfach, indem wir miteinander reden.

Jeder Gedanke, jeder Ausdruck von Mitgefühl und Solidarität, jedes Lächeln und jedes aufmunternde Wort ist gelebte Zuversicht und Hoffnung.

Für sich genommen mögen das nur kleine Flammen sein. Zusammen ergeben sie ein Lichtermeer der Zuversicht.

Das Leben lebt, jeden Tag. Mal strahlend, mal in manchen Bereichen ein wenig matt.

Danke Leben, dass du dir immer wieder ein neues Kleid anziehst.

Welche Wahl aus dem Lebenskleiderschrank möchtest Du heute treffen?

Ich bin bereit und für den Catwalk des Lebens. Das Leben lebt und manchmal kommt mir auch das Leben dazwischen-:) und es läuft anders als ich es wollte.

IchliebeDichLeben

Deine Marion

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.